Medizinisches Angebot

Schwerpunkte: Rheumatologie Orthopädie Schmerztherapie Osteologie

An der Rheumaklinik Bad Wildungen werden unter der Leitung von Dr. med. Krohn-Grimberghe Patienten mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen der Gelenke, der Wirbelsäule und des Bindegewebes behandelt.

Wichtige Indikationen sind:

- Rheumatoide Arthritis, Gelenkrheuma (früher chronische Polyarthritis)
- Morbus Bechterew, Wirbelsäulenrheuma / Spondyloarthritiden,
- Schuppenflechten-Rheuma / Arthritis psoriatica,
- Reaktive Arthritiden (durch Erreger ausgelöstes Gelenk-Rheuma, z.B. Lyme-Borreliose)
- Systemische Autoimmunerkrankungen: (z.B. Lupus erythematodes, Sklerodermie, Sjögren-Syndrom, Poly-/Dermatomyositis, Gefäßentzündungen/Vaskulitiden, Granulomatose mit Polyangiitis früher Morbus Wegener u.a.)
- Kristallarthropathien (z.B. Gicht)


Einen zweiten Schwerpunkt stellt die Behandlung von nicht-entzündlichen Erkrankungen überwiegend aus dem orthopädischen Fachgebiet dar. Häufige Indikationen sind:

- Chronische Schmerzsyndrome (z.B. Migräne, CRPS, chronischer Rückenschmerz)
- Weichteilrheumatische Schmerzsyndrome (z.B. Fibromyalgie)
- Bandscheibenleiden
- Arthrosen (Verschleißerkrankungen von Gelenken)


Ein drittes Indikationsgebiet unserer Rheumaklinik liegt in der Behandlung von Erkrankungen
des Knochenstoffwechsels. Besondere Bedeutung hat hier die:

- Osteoporose (häufig mit Knochenfrakturen, z.B. von Wirbelkörpern)


Außerdem führen wir berufliche Belastungserprobungen zur sozialmedizinischen Beurteilung der körperlichen Leistungsfähigkeit mit Hilfe des EFL-Testes (evaluierte Funktionsleistungsdiagnostik nach Isernhagen) durch.

- Berufsbezogene Angebote finden im Rahmen von MBOR (medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation) insbesondere für Handwerksberufe mit schweren Hebe- und Tragebelastungen sowie Bildschirmarbeitsplätze statt.

- Ein spezielles Rehabilitationsprogramm für Bauberufe (Reha-Bau) führen wir in Zusammenarbeit mit der BG-Bau durch.

Zusatzinformationen

Anschrift

Rheumaklinik Bad Wildungen der DRV Oldenburg-Bremen

Am Katzenstein 2 | 34537 Bad Wildungen
Tel. 05621 - 797 0 | Fax 05621 - 797 600

-----------------------------------------------------------

Akademische Lehrstätte der Fakultät für Medizin und Gesundheitswesen der Carl von Ossietzky
Universität Oldenburg (European Medical School)

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Faltblatt Datenschutz

Wir sind zertifiziert nach QMS-Reha

Die Rheumaklinik ist nach dem Qualitätsmanagementsystem QMS-Reha zertifiziert. Es erfordert die kontinuierliche und konsequente Weiterentwicklung der Qualität Ihrer persönlichen Rehabilitationsmaßnahme.