Kooperationen

Ihre Gesundheit ist unser Ziel

Enge Zusammenarbeit vor Ort

Die Rheumaklinik kooperiert eng mit den ortsansässigen Fachärzten sowie mit der Asklepios Stadtklinik zusammen.
Zusammen entsteht so ein Netzwerk mit einer ausgezeichneten medizinischen Qualität Ihrer Rehabiliatation.

In Fragen der beruflichen Orientierung kooperieren wir mit der Jobagentur Waldeck-Frankenberg.

Über das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben können wir in der Rheumaklinik insgesamt 4 Stellen für den Bundesfreiwilligendienst anbieten.

In Fragen der Ausbildung unserer Medizinischen Fachangestellen koopierieren wir mit der Landesärztekammer Hessen. Klick: Ausbildung in der Rheumaklinik

Wir arbeiten zudem mit der Bringmann-Akademie (Schule für Physiotherapeuten) eng zusammen. Regelmäßig absolvieren die Schüler ihr Praktikum am Standort Rheumaklinik Bad Wildungen.

Wir stellen unsere Fachkunde und die Einrichtungen der Klinik bereitwillig örtlichen Vereinen und Initiativen zur Verfügung, die dem Wohl der Bürger dienen, wie z.B. die Selbsthilfegruppe der Rheumaliga Hessen oder "Prävention, Betriebliche Gesundheitsförderung, Günter Lehmann".

Außerdem kooperieren wir mit der AWKV gmbH in Kassel. Das ist eine Aus- und Weiterbildungseinrichtung für Klinische Verhaltenstherapie, vertreten durch die Geschäfsführerin Frau Dipl.-Psych. Doerthe Klingelhöfer.

Zusatzinformationen

Anschrift

Rheumaklinik Bad Wildungen der DRV Oldenburg-Bremen

Am Katzenstein 2 | 34537 Bad Wildungen
Tel. 05621 - 797 0 | Fax 05621 - 797 600

-----------------------------------------------------------

Akademische Lehrstätte der Fakultät für Medizin und Gesundheitswesen der Carl von Ossietzky
Universität Oldenburg (European Medical School)

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Faltblatt Datenschutz

Wir sind zertifiziert nach QMS-Reha

Die Rheumaklinik ist nach dem Qualitätsmanagementsystem QMS-Reha zertifiziert. Es erfordert die kontinuierliche und konsequente Weiterentwicklung der Qualität Ihrer persönlichen Rehabilitationsmaßnahme.