Rehaziele

Ihre Gesundheit ist unser Ziel

Rehaziele sind Ihr Schlüssel zum Erfolg

Die Gründe eine Rehabilitationsmaßnahme durchzuführen sind vielfältig. Manche Patienten haben schon mehrere solcher Maßnahmen durchgeführt, andere kommen zum ersten Mal in die REHA und wissen nicht genau, was sie da eigentlich erwartet. Manche Patienten haben die Rehabilitation aus Eigeninitiative beantragt, oder sogar nach Ablehnung durch Widerspruch erstritten, andere kommen auf Drängen ihrer Krankenkasse oder aufgrund gesetzlicher Vorgaben im Rahmen z.B. eines Rentenverfahrens.

Ganz egal was sie zu uns geführt hat. Der erste Schritt zu einer erfolgreichen Behandlung ist, sich über die eigenen Ziele klar zu werden. Sie sollten sich darüber bereits vor der Anreise Gedanken machen und ihre Vorstellungen mit uns zu Beginn besprechen.

Wir können dann gemeinsam überlegen, was davon mit den Mitteln der Klinik innerhalb von 3 bis 4 Wochen realisierbar ist und was evtl. einen längeren Atem braucht, aber während der Zeit in der Klinik gebahnt werden kann. So kann auch eine sinnvolle und möglichst eigenständige Fortführung von Maßnahmen zuhause möglich werden, oder eine spezifische Weiterbehandlung in die Wege geleitet werden.

Für die kurzfristig erreichbaren Ziele werden wir uns gemeinsam an die Arbeit machen und ein individuelles Anwendungsprogramm zusammenstellen.

Für die langfristig erreichbaren Ziele werden wir mit ihnen ein Nachbehandlungskonzept (REHA-Nachsorge) erarbeiten und Tipps für die ambulante Therapie geben.

Vielleicht müssen wir uns bei dem einen oder anderen Ziel auch eingestehen, dass es gar nicht erreichbar ist. Zum Beispiel gibt es chronische Erkrankungen, die heute noch nicht heilbar sind. Dann könnte eine intensive Beschäftigung mit der Erkrankung, das Erlernen von Strategien, damit besser umzugehen und eine psychologische Betreuung hilfreich sein.

Sicher ist:

Sie werden nach der REHA nicht zufrieden sein, ohne zuvor REHA-Ziele benannt zu haben. Nur so kann man am Ende feststellen, was erreicht wurde und eine Perspektive für die weitere Zukunft entwickeln.

Zusatzinformationen

Anschrift

Rheumaklinik Bad Wildungen der DRV Oldenburg-Bremen

Am Katzenstein 2 | 34537 Bad Wildungen
Tel. 05621 - 797 0 | Fax 05621 - 797 600

-----------------------------------------------------------

Akademische Lehrstätte der Fakultät für Medizin und Gesundheitswesen der Carl von Ossietzky
Universität Oldenburg (European Medical School)

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Faltblatt Datenschutz

Wir sind zertifiziert nach QMS-Reha

Die Rheumaklinik ist nach dem Qualitätsmanagementsystem QMS-Reha zertifiziert. Es erfordert die kontinuierliche und konsequente Weiterentwicklung der Qualität Ihrer persönlichen Rehabilitationsmaßnahme.