Physikalische Therapie

Ihre Gesundheit ist unser Ziel

Neben den klassischen manuellen Massagen bieten wir Bindegewebs- und Hydro-Jet Massagen sowie Lymphdrainagen an. Hydrotherapeutische Verabreichungen wie Arm- und Fußbäder, medizinische Wannenbäder (mit Zusätzen oder Kohlensäurebäder) sowie Saunagänge.

Zum Spektrum der balneophysikalischen Therapie gehört auch die Thermotherapie, sei es in Form von Wärmebehandlungen wie Moorbäder, Moorpackungen, Rotlichtbestrahlungen, Heißluft oder Dampfdusche oder auch in Form von lokaler Kryotherapie (von dem griechischen Wort kryos = Kälte) oder der Ganzkörperkältetherapie in der -110°C kalten Kältekammer.
Infos zum Thema Ganzkörperkältetherapie (Kältekammer) erhalten Sie hier: Bitte klicken

In der Schmerztherapie haben sich die verschiedensten elektrotherapeutischen Anwendungen wie Interferenzstrom, Ultrareizstrom, Diadynamik, Stangerbäder, Zwei- und Vierzellenbäder u.a.m. bewährt. In vielen Fällen ist die transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) eine gute Methode zur Schmerztherapie, die mit kleinen Taschengeräten auch im häuslichen Bereich fortgeführt werden kann.
Speziell bei Reizzuständen an Sehnenansätzen wie z.B. beim Tennisellenbogen hat sich die therapeutische Anwendung von Ultraschall bewährt


Zusatzinformationen

Anschrift

Rheumaklinik Bad Wildungen der DRV Oldenburg-Bremen

Am Katzenstein 2 | 34537 Bad Wildungen
Tel. 05621 - 797 0 | Fax 05621 - 797 600

-----------------------------------------------------------

Akademische Lehrstätte der Fakultät für Medizin und Gesundheitswesen der Carl von Ossietzky
Universität Oldenburg (European Medical School)

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Faltblatt Datenschutz

Wir sind zertifiziert nach QMS-Reha

Die Rheumaklinik ist nach dem Qualitätsmanagementsystem QMS-Reha zertifiziert. Es erfordert die kontinuierliche und konsequente Weiterentwicklung der Qualität Ihrer persönlichen Rehabilitationsmaßnahme.