Berufliche Belastungserprobung RehaBau

Ihre Gesundheit ist unser Ziel

Spezielles Rehabilitationsprogramm für Bauberufe:

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau) hat unter dem Namen RehaBau ein Rehabilitationsprogramm speziell für Bauberufe entwickelt. In diesem Programm ist ein zusätzliches spezielles Schulungs- und Trainingsprogramm „Ergonomie am Bau“ (Rücken- und Gelenk-schonendes Arbeiten am Bau) eingearbeitet.

Die Teilnahme am Trainingsprogramm „Ergonomie am Bau“ kann über die BG Bau in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Rentenversicherungsträger eingeleitet werden. Sprechen Sie ggf. Ihren zuständigen Betriebsarzt darauf an. Die letzte Entscheidung über die Zulassung zum RehaBau Programm trifft der für Sie zuständige Rentenversicherungsträger.

Sie erhalten zu dem RehaBau-Programm selbstverständlich auch die üblichen Anwendungen wie Physiotherapie, Moorpackungen und andere Behandlungen je nach Diagnose und ärztlicher Verordnung so wie alle anderen Patienten auch.

Wenn die Teilnahme am Programm RehaBau eingeleitet worden ist, dann werden Sie mit anderen Bau-Handwerkern gemeinsam als „feste Gruppe“ in die Rheumaklinik eingeladen. Mit diesen Kollegen nehmen Sie gemeinsam an der Schulung „Ergonomie am Bau“ teil. Das RehaBau Programm findet immer im Winter statt, um Beeinträchtigungen der Arbeit möglichst zu vermeiden.

Die praktischen Teile des Trainingsprogrammes „Ergonomie am Bau“ finden im Freien und in einer überdachten größeren Garage statt. Es werden bautypische Handwerkszeuge und Arbeitsmaterialien eingesetzt. Bitte bringen Sie daher Arbeitskleidung und Arbeitsschuhe mit. Die Kleidung sollte auch bei kalten Außentemperaturen ausreichend warm sein.

Die Teilnahme am Programm RehaBau ist selbstverständlich freiwillig. Die Gruppen werden überwiegend in den kalten Monaten organisiert, da die meisten Teilnehmer im Sommer beruflich voll eingespannt sind.

Impressionen aus der unserem speziellen RehaBau-Programm:

Zusatzinformationen

Anschrift

Rheumaklinik Bad Wildungen der DRV Oldenburg-Bremen

Am Katzenstein 2 | 34537 Bad Wildungen
Tel. 05621 - 797 0 | Fax 05621 - 797 600

-----------------------------------------------------------

Akademische Lehrstätte der Fakultät für Medizin und Gesundheitswesen der Carl von Ossietzky
Universität Oldenburg (European Medical School)

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Faltblatt Datenschutz

Wir sind zertifiziert nach QMS-Reha

Die Rheumaklinik ist nach dem Qualitätsmanagementsystem QMS-Reha zertifiziert. Es erfordert die kontinuierliche und konsequente Weiterentwicklung der Qualität Ihrer persönlichen Rehabilitationsmaßnahme.