Sozial- und Rehabilitationsberatung

Ihre Gesundheit ist unser Ziel

Um ein ganzheitliches Konzept für unsere Patienten bieten zu können, wird unser medizinisches und psychologisches Team durch die Sozial- und Rehabilitationsberatung unterstützt:

Möglichkeiten der beruflichen Wiedereingliederung
- Stufenweise Wiedereingliederung
- Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (berufliche Reha)

Rentenvoraussetzungen für
- die verschiedenen Altersrenten
- Renten wegen teilweiser oder voller Erwerbsminderung

Schwerbehindertenrecht
- Informationen zu den Voraussetzungen und der Antragstellung eines GdB
- Erläuterung der gesetzlichen Nachteilsausgleiche
- Beratung zu einer Gleichstellung

Finanzielle Hilfen
- Krankengeld
- Übergangsgeld
- ALG I & ALG II

Vermittlung von Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen

Unterstützung im Kontakt mit Ämtern, Behörden, Krankenkassen, Arbeitgebern

Zusatzinformationen

Anschrift

Rheumaklinik Bad Wildungen der DRV Oldenburg-Bremen

Am Katzenstein 2 | 34537 Bad Wildungen
Tel. 05621 - 797 0 | Fax 05621 - 797 600

-----------------------------------------------------------

Akademische Lehrstätte der Fakultät für Medizin und Gesundheitswesen der Carl von Ossietzky
Universität Oldenburg (European Medical School)

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.

Faltblatt Datenschutz

Wir sind zertifiziert nach QMS-Reha

Die Rheumaklinik ist nach dem Qualitätsmanagementsystem QMS-Reha zertifiziert. Es erfordert die kontinuierliche und konsequente Weiterentwicklung der Qualität Ihrer persönlichen Rehabilitationsmaßnahme.